Mittwoch, 9. Mai 2018

Alles auf einem Blog ...

Hallo meine lieben Blog - Leser,

ja, mich gibt es noch und ich war ganz erschrocken, als ich gesehen habe, wann mein letzter Post online gegangen ist. Meine Güte, es ist verdammt viel Zeit ins Land gegangen ... eine Zeit die durch ein sehr langes Tal führte, aber inzwischen ist dieses Tal überstanden und ich war in der Vergangenheit auch wieder etwas kreativ.

Im vergangenen Sommer konnte ich mit meinen Lieben nun endlich umziehen und wir toben uns gestalterisch noch immer in unserer Wohnung aus ;-) ... es macht einfach soooo viel Spaß und was wir oder ich alles so gewerkelt habe, dass möchte ich Euch in den nächsten Zeit sehr gern zeigen.

Weil ich aber nicht die Zeit und die Muße habe, für jedes KreativThema (Handwerken, Nähen, Basteln, Backen, Dekorieren, Gärtnern, usw.) einen eigenen Blog zu führen, habe ich mich entschlossen, Euch hier unter meinem Blog "Kreatives von BastlWastl" einfach all die kreativen Dingen zu zeigen, die von meinem Werken-/ Näh- / Bastel- / Küchen- oder Pflanztisch gehüpft sind.

Ihr dürft also gespannt sein, was ihr hier im Laufe der nächsten Zeit zu sehen bekommt.

Ich bedanke mich fürs Vorbeischauen und wenn es Euch gefallen hat, dann freue ich mich immer wieder sehr über nette Kommentare von Euch.

Viele Grüße, Euer
 

Montag, 16. März 2015

Kreativeinkauf - Challenge # 24 - "Pastellige Farben"


Hallo meine lieben Blog - Leser,
und auch hier geht es mit einer neuen Challenge weiter.

Auf dem Kreativeinkauf - Challengeblog hat sich das Team für Euch folgendes Thema ausgedacht:

"Geburtstagskarte"

Wir möchten von Euch Werke sehen, die für ein Geburtstagskind gedacht sind.

Bitte denkt auch an unsere Regel - Änderungen ...

Nun aber zu meinem Werk:

Zur letzten Challenge hatte ich Euch von meinem Tatendrang erzählt und auch dieses Werk ist dabei entstanden.


Material:
Kartenpapier: Bastelkarton weiß und rosa
Designpapier:
Stempel / Motiv: Nici Mini - Ausmalblock
Schriftstempel: Wild Rose Studio

Präge- / Stanzschablonen: Spellbinders


Zubehör:
Spitze: weiß (Rossmann)
Satinband / Baumwollband: aus meinem Fundus (Recycling)
Wimpel: Reste aus meiner Papierschnipselkiste
Glossy: Glossy accents



Colloration:


KOH-I-NOOR Aquarellstifte


Ich hoffe, dass Euch mein Beitrag eine kleine Anregung war und ihr Lust und Laune bekommen habt, einfach mal auf dem Kreativeinkauf - Challenge Blog vorbeizuschauen und an der Challenge teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen. 

Ich bedanke mich fürs Vorbeischauen und wenn es Euch gefallen hat, dann freue ich mich immer wieder sehr über nette Kommentare von Euch.

Viele Grüße, Euer

Sonntag, 15. März 2015

Hallo meine lieben Blog - Leser,
 
heute habe ich für Euch eine tolle Challenge auf dem BaLiSa - Challenge - Blog ... und dieses Thema bietet so viel Gestaltungsspielraum, dass doch jedem ganz sicher dazu etwas einfällt. Das tolle ist, dass ihr bei der BaLiSa - Challenge nicht gezwungen seid, unbedingt ein Papierling - also eine Karte - zu werkeln. 
 
Ganz egal, in welche Richtung Eure Hobby geht, ihr könnt bei uns teilnehmen, solange ihr Knöpfe auf Eurem Werk zeigt.

Ja genau, dass neue Challenge - Thema ist ...

"Knöpfe"
 
Aus diesem Grund zeige ich Euch heute auch zwei Gestaltungsmöglichkeiten, in denen Ihr Knöpfe verwenden könnt:
 
Zuerst meine Frühlings- Tischdeko mit Knöpfen:
 

Material:
Weidenkorb (AWG), 
Teelichte (TCM), 
Holz - Knöpfe (Rossmann), 
Schlüsselbund (VBS), 
Wollgarn (Norma)
 

Moos (vom Floristen),  
Glockenblumen (vom Floristen), 
Steckzwiebeln (vom Floristen) 



Und nun möchte ich Euch noch einen Papierling zeigen, der mir zum Thema "Knöpfe" vom Basteltisch gehüpft ist:


Material:
Kartenpapier: Bastelkarton weiß
Designpapier: Eline Pellinkhof
Stempel / Motiv: Magnolia 
Schriftstempel: Wild Rose Studio


 

Zubehör:
Band: Juteband aus meinem Fundus (Recycling)
Knöpfe: aus meinem Fundus
Embellishments: Reißverschluss - Zipper aus meinem Fundus (Recycling)
 

Colloration:
KOH-I-NOOR Aquarellstifte
 
 
Ich hoffe, dass Euch mein Beitrag eine kleine Anregung war und ihr Lust und Laune bekommen habt, einfach mal auf BaLiSa - Challenge's vorbeizuschauen und an der Challenge teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen.
 
Nun aber nix wie ran an die Basteltische und frisch drauf losgewerkelt.
Liebe Grüße Euer

Montag, 2. März 2015

BaLiSa Challenge's "Alles Geht"

Hallo meine lieben Blog - Leser,

unglaublich, schon wieder sind 2 Wochen um und schon geht's weiter mit einer neuen Challenge auf dem Blog von BaLiS.
Es macht mir irrsinnig viel Spaß, dass ich wieder Zeit und Muße habe, etwas zu werkeln.

Und zu dieser Challenge ist mir etwas vom Basteltisch gehüpft, was als Geschenk für meine Eltern und meine Schwiegereltern gedacht war. Wir haben mit meinem Sohn und meiner neugeborenen Tochter ein Foto-Shooting zu Hause veranstaltet und diese Fotos haben wir entwickeln lassen und gesammelt in einem Album aufbewahrt. Die Freude war groß, denn so haben sie die Möglichkeit, trotz der Entfernung, das Großwerden der Kinder zu verfolgen.
Nun aber zur Challenge und die startet mit folgendem Thema:

"Alles geht"
 
Hier nun möchte ich Euch mein Beispielwerk zeigen:


Ich habe das Cover eines fertigen Ringbuchalbums gestaltet ...


Material:
Ringbuchalbum:dm-Drogerie
 Papier: Kartenpapier altrosa (aus meinem Fundus)
Designpapier: Geschenkpapier vom Discounter
 

Zubehör:
Band: Satinband rosa + hellblau (aus meinem Fundus)
Spitze: weiß, selbstklebend (Rossmann)

Ich hoffe, dass Euch mein Beitrag eine kleine Anregung war und ihr Lust und Laune bekommen habt, einfach mal auf BaLiSa - Challenge's vorbeizuschauen und an der Challenge teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen.

Nun aber nix wie ran an die Basteltische und frisch drauf losgewerkelt.




Liebe Grüße Euer

Sonntag, 15. Februar 2015

BaLiSa Challenge's "Luftballons"

Hallo meine lieben Blog - Leser,

und schon geht's weiter mit den neuen Werken und einer neuen Challenge auf dem Blog von BaLiS.

Auch hier möchte ich dem ganzen Team einen lieben Dank aussprechen, denn auch sie haben mir diese Kreativpause zugestanden und mich auch wieder herzlich empfangen zu Beginn des neuen Jahres.

Nun aber zur Challenge und die startet mit folgendem Thema:

"Luftballons"

Es war gar nich so leicht, doch dann ist mir ein toller DigiStamp von Dustin Pike in die Hände gefallen und ich wusste ... meine Tochter bekommt doch IHREN kleinen Drachen, der auf sie aufpasst ... so wie es sich ihr Papa gewünscht hat ;o) ...

Und weil kleine Mädchen gerne rosa mögen, habe ich diesen knuffigen Drachen einfach passend coloriert - in rosa - !
 
Hier nun möchte ich Euch mein Beispielwerk zeigen, welches mir zu diesem Thema und zum 1. Geburtstag meiner kleinen Tochter vom Basteltisch gehüpft ist.


Material:
Kartenpapier: Bastelkarton weiß, rosa 
Designpapier: Folia
Stempel / Motiv: Dustin Pike
Präge- / Stanzschablonen:Cuttlebug Embossing Folder "Happy Birthday"


Zubehör:
Band: Satinband + Spitze weiß aus meinem Fundus (Recycling)
Knöpfe: aus meinem Fundus


Colloration:
KOH-I-NOOR Aquarellstifte

Ich hoffe, dass Euch mein Beitrag eine kleine Anregung war und ihr Lust und Laune bekommen habt, einfach mal auf BaLiSa - Challenge's vorbeizuschauen und an der Challenge teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen.

Challenges zu denen meine Karte passt:

"Bakers Twine - dünnes Packband" (# Challenge Nr. 311)
Endet am: 17.02.2015

"Embossing" (# Challenge Nr. 215)
Endet am: 18.02.2015

Nun aber nix wie ran an die Basteltische und frisch drauf losgewerkelt.

Liebe Grüße Euer

Kreativeinkauf - Challenge # 24 - "Pastellige Farben"

Hallo meine lieben Blog - Leser,
auch nach meiner großen Kreativ - Pause darf ich weiterhin im DesignTeam vom Kreativeinkauf - Challengeblog mitwerkeln. 
Ich möchte an dieser Stelle der liebe Kalleinka und der lieben Dreja danke sagen für ihre endlose Geduld mit mir und auch dafür, dass ich noch weiterhin im Team bleiben darf.

Ja und nun aber zum eigentlichen Anliegen meines Post's ...es ist nämlich wieder soweit. Die neue Challenge auf dem Kreativeinkauf - Challengeblog startet heute. 

Unser Team hat sich für Euch folgendes Thema ausgedacht:

"Pastellige Farben"

Wir möchten von Euch Werke sehen, auf denen pastellfarbene Materialien / Papiere verwendet wurden.

Bitte denkt auch an unsere Regel - Änderungen ...


Nun aber zu meinem Werk:

Ich hatte vor einiger Zeit ein paar Stempelmotive coloriert und in der vergangenen Woche hatte sich dann auch der Tatendrang entwickelt, diese endlich ihrem eigentlichen Zweck zuzuwenden.

Als mir dann in einem Drogeriemarkt eine Rolle Geschenkpapier in die Finger fiel, war ich gefesselt und habe selbige gleich in meinen Einkaufswagen gelegt und sie mit nach Hause genommen. Ich habe es keine Stunde ausgehalten und habe schon bald an meinem Basteltisch gesessen ... und das kam dabei heraus!


Material:
Kartenpapier: Bastelkarton weiß, hellblau und
Joy!Crafts Leinenpapier bordeaux
Designpapier: Geschenkpapier dm-Drogerie
Stempel / Motiv: Meljens DesignTeam "Triple Treat Cupcakes"
Präge- / Stanzschablonen: Spellbinders


Zubehör:
Band: Satin-Schleifenband aus meinem Fundus (Recycling)
Schriftband "Happy Birthday" von Rossmann
Glimmer / Glitter:  Docrafts Glitter Glue


Colloration:
KOH-I-NOOR Aquarellstifte

Ich hoffe, dass Euch mein Beitrag eine kleine Anregung war und ihr Lust und Laune bekommen habt, einfach mal auf dem Kreativeinkauf - Challenge Blog vorbeizuschauen und an der Challenge teilzunehmen. Wir würden uns sehr freuen. 

Challenges zu denen meine Karte passt:

"Alles geht - Anything Goes" (# Challenge Nr. 104)
Endet am: 25.02.2015



"Alles geht" (# Challenge Nr. 134)
Endet am: 19.02.2015



"Herzenssache" (# Challenge Nr. 46)

Endet am: 28.02.2015, 18 Uhr


Ich bedanke mich fürs Vorbeischauen und wenn es Euch gefallen hat, dann freue ich mich immer wieder sehr über nette Kommentare von Euch.



Viele Grüße, Euer

Samstag, 14. Februar 2015

Pause beendet ...

Hallo meine lieben Blog - Leser,
es ist nun schon fast 1 Jahr her, seit ich meinen letztes Werk gepostet habe.
Eine verdammt lange Zeit, aber was soll ich sagen ... "Alles braucht im Leben seine Zeit" ... und ich habe diese Zeit einfach gebraucht.

Es ist privat sehr, sehr vieles passiert in dieser Zeit und ich hatte wohl die ein oder andere Idee, aber nie wirklich den rechten Antrieb um diese Ideen umzusetzen. Zu viele andere Dingen waren wichtiger und mussten erledigt werden.

Aber so langsam aber sicher geht es mir privat besser denn je und gesundheitlich wird es auch wieder besser, die Ideen fliegen mir nur so zu und ich verspüre auch endlich wieder diesen Drang ... "Tu es, nimm dir die Zeit und setz diese unzähligen Ideen in die Tat um!"
Mein lieber Mann, selber ein sehr kreativer Kopf, ermuntert mich geradezu und schafft mir diese Freiräume und sitzt oft nebendran und schaut mir beim Werkeln zu.

Nach einer etwas längeren Phase im Krankenstand hatte ich mich nun am Donnerstag endlich dazu hinreißen lassen, ein paar Karten zu werkeln. Es sind sage und schreibe fünf !!! tolle Werke entstanden, die ich Euch im Laufe der nächsten Zeit hier zeigen werde.

Für heute, am Valentinstag, soll es das erst einmal von mir gewesen sein, aber schon Morgen könnt ihr die ersten beiden neuen Werke von mir betrachten.

Ich freue mich sehr, wenn ihr mich auch zukünftig auf meinen kreativen Wegen begleitet. Wenn Euch beim Stöbern, interessiertem Lesen oder auch beim zufälligen Vorbeischauen ein Werk gefallen hat, dann freue ich mich noch immer sehr über nette Kommentare von Euch.

Viele Grüße, Euer